Austenitkorngrenzen Reagenz (modifiziert), 1 Liter

61,30

Artikelnummer: Cc 1030A Kategorie:

Beschreibung

Gefahr!

UN-Nummer: UN 1760

 

Austenitkorngrenzen Reagenz / Schnellätzmittel zur Sichtbarmachung der ehemaligen Austenitkorngrenzen.

Auf der Schliffoberfläche bildet sich eine Kupferhaut, die mit Ammoniak abgespült wird (gehört zum Lieferumfang). Zur Kontraststeigerung oder bei höher Cr-haltigen Stählen sollte der Ätzvorgang wiederholt werden. Die Ätzdauer beträgt nur 2 bis 4 Minuten für die gängigen Kohlenstoff-Stähle nach EN 10083-2. Zur mikrofotografischen Bestimmung der scheinbaren Korngrenzen. Auf der Schliffoberfläche bildet sich eine Kupferschicht, die mit Ammoniak abgespült wird (wird beigestellt). Zur Kontraststeigerung kann der Ätzvorgang wiederholt werden.

Eine genaue Arbeitsanweisung (Ätzanweisung) wird der Lieferung beigefügt.

 

Achtung:
Ungenügendes Ätzresultat bei eingebetteten Proben. Mikroschliffe nur in nicht eingebettetem Zustand ätzen!

 

 

siehe Mikroaufnahme: V= 100fach

Werkstoff: C60, Werkstoffnummer 1.0601, Wärmebehandlungszustand: vergütet,

 

Zusätzliche Information

Maßeinheit